Frische, geschälte Kartoffeln

ohne Konservierungsstoffe und vieles mehr ...

Wir bieten Produkte aus eigener Herstellung und Handelsprodukte an. Unsere Spezialität sind Kartoffeln in roher und vorgegarter Art als konventionelle und Bio-Ware. Wir achten sowohl in eigener Produktion als auch bei Handelsware auf sehr gute Qualität. 

Wir beliefern unsere Kunden in der Region, zwischen Darmstadt und Tübingen sowie zwischen Kaiserslautern und Heilbronn. 

Lebensmittelsicherheit hat oberste Priorität. Um diese sicherzustellen, wählen wir unsere Lieferanten gezielt aus und überprüfen diese und dessen Produktqualität. Wir achten selbst auf gute saubere Bedingungen in unseren Betriebsräumen. Wir verpflichten uns und unseren Kunden gemäß deren Anforderungen nur sichere, legale und hygienisch einwandfreie Waren zu verkaufen. Wir prüfen jede Lieferung auf Qualität z. B. Frische.

Neben der Lebensmittelsicherheit und der Produktqualität ist für uns die Kundenzufriedenheit von besonderer Bedeutung. Diese erreichen wir durch Erfüllung der Kundenwünsche und Zuverlässigkeit bei der Auslieferung. 

Wir achten in der Beschaffung darauf, dass ethische Belange (Sozialstandards) durch unsere Lieferanten berücksichtigt werden (Verbot von Kinderarbeit, Mindeststandards, Arbeitssicherheit etc.). Wir unterstützen soziale Einrichtungen und Sportvereine unserer Region.

Der sorgsame Umgang mit unseren Mitarbeitern liegt uns besonders am Herzen. Durch motivierte und erfahrene Mitarbeiter erhalten wir die Lebensmittelsicherheit, erhalten und verbessern die Produktqualität und damit die Kundenzufriedenheit. 

Auch Umweltbelange werden nicht vernachlässigt. Wir sorgen für eine ordnungsgemäße Abfalltrennung. Wir trennen Abfälle nach Papier/ Pappe, Verpackungsmaterial, Rest- und Biomüll. 
Für Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter sind wir immer offen. Diese können sich z. B. auf Arbeitsabläufe oder auch auf die Gestaltung der Dokumentation beziehen. 

Die Qualitätspolitik wird jährlich auf Aktualität überprüft, bei Änderungen im Sortiment oder Prozessablauf zusätzlich. 

Unser Unternehmen 



1968      
Gründung des Unternehmens durch Heinrich Hoffmann
Beginn mit der Herstellung von Pommes Frites
 
1978      
Erweiterung der Produktion um rohe kalt geschälte Kartoffeln
 
1979      
Aus der Personengesellschaft Heinrich Hoffmann wird die Kapitalgesellschaft Heinrich Hoffmann GmbH
 
1989-1990     
Einstellung der Pommes Frites Produktion
Konzentration auf das immer stärker werdende Geschäft mit rohen kalt geschälten Kartoffeln
 
1991      
Anbau der LKW-Halle und Vergrößerung der Kartoffelschällinie
 
1997   
Ernennung von Gunter Hoffmann zum Gesellschafter / Geschäftsführer
 
2001      
Anbau einer geschlossenen Verladerampe und Bio Zertifizierung 
 
2003      
Erweiterung der Produktpalette um Garkartoffel
 
2004      
Kauf einer benachbarten Halle
Errichtung von zusätzlicher Kühlfläche und Trockenlager
 
2008      
Übergabe der Gesellschafterverhältnisse zu je halben Anteilen an die Söhne des 
Firmengründers Gunter und Manuel Hoffmann. Im selben Jahr freiwillige Hygienekontrolle       
durch den TÜV SÜD.
 
2006-2010     
Erweiterung und Erneuerung der Kartoffelschälanlage durch zusätzliche Schäler und 
verbesserten Sortieranlagen
 
2014      
Umfirmierung von Heinrich Hoffmann GmbH zu Hoffmann Kartoffelveredelung GmbH

2018      
IFS Food Zertifizierung Version 6.1 Basic Level 

2019      
IFS Food Zertifizierung Version 6.1 Higher Level

Unsere Ziele

Zur Umsetzung unserer Politik verfolgen wir die nachstehenden Ziele:

 

  • Ein- und Verkauf von hochwertigen Produkten, d. h. diese müssen vor allem frisch sein
  • Erhalt der Lebensmittelsicherheit durch gezielte Lieferantenauswahl und Qualitätskontrollen bei jedem Wareneingang, und besonders bei jeder Produktion und bei jeder Auslieferung
  • Erhalt der Kundenzufriedenheit durch zuverlässige Erfüllung der Bestellwünsche 
  • Kundenbindung
  • Gewinnung von Neukunden
  • Schaffung eines Qualitätsbewusstseins bei jedem Mitarbeiter 
  • Ständige Hygienekontrolle in den Lager- und Produktionsbereichen
  • Planmäßige Reinigungen der Betriebsräume und des Fahrzeugs
  • Fehlerüberwachung und Auswertung im Einzelfall